Geographie und Demographie

Im Herzen der Türkei

Ankara liegt im Nordwesten von Mittelanatolien, "im Herzen der Türkei" zwischen den Zweigen der Flüsse Kızılırmak und Sakarya, auf einer Höhe von 850 Metern (2800 ft). Die Stadt liegt am östlichen Rand der anatolischen Hochebene. Sie grenzt an die Provinz Eskişehir im Westen, Çankırı und Bolu im Norden, Kırıkkale und Kırşehir im Osten, Konya und Aksaray im Süden. Ankara ist die drittgrößte Stadt in Bezug auf die gesamte Anbaufläche. Die durchschnittlichen Temperaturen schwanken zwischen 25°C in den Sommermonaten bis 5°C in den Wintermonaten.

5,1 Millionen Einwohner, davon 50 % unter 30, leben in Ankara. 88% der Bevölkerung lebt im Stadtzentrum. Im Vergleich zur Gesamtbevölkerung hat Ankara die höchste Zahl der Absolventen in der Hochschulausbildung. Rund 15 % der regionalen Bevölkerung hat einen Bachelor- oder postgradualen Grad. Die besten Anbieter in der Hochschulbildung befinden sich in Ankara, was Ankara zur zweiten Provinz mit der höchsten Zahl an Hochschulbildungsanbietern macht. Es gibt mehr als 240.000 Studenten und 18.000 Wissenschaftler an den Universitäten in Ankara. Mit 34,3% hat Ankara außerdem den höchsten Anteil am Beitrag zu wissenschaftlichen Publikationen im Land.

 

Corporation

Ankara Development Agency
Investment Support Office

 

Location

Aşağı Öveçler Mahallesi
1322. Cadde No: 11  
Çankaya/Ankara TURKEY
[View Map]

 

Contact

Phone: +90 312 310 03 00    
Fax: +90 312 309 34 07
Emailydo@ankaraka.org.tr

 

User menu

Baydar Bilişim.